Projektaufgaben

Und dabei müssen Sie jetzt wirklich vieles leisten, um Ihre Investition zum Erfolg bringen zu können:

  • eine genaue Anforderungsaufstellung (Zielbeschreibung) der Änderungen, die Sie bewirken möchten,
  • die Anforderungsaufstellung muss mit den Abteilungen abgeglichen und ergänzt werden (Lastenheft, Projektplanung, Workshop)
  • für die Technologie muss ein Strategieplan erstellt werden, der die Ausbaustufen der Technik beschreibt (Strukturplan, Vernetzungsplanung)
  • Auswahl eines Anbieters für eine geeignete technischen Lösung (Lastenheft, Ausschreibung),
  • Entscheidung für eine geeignete Lösung eines geeigneten Anbieters (Ausschreibung, Präsentation, Angebote)
  • Vertragsvereinbarung mit dem Lösungslieferanten mit Vorgabe der Mindestergebnisse und Prozessabläufe (Pflichtenheft)
  • Zeit- und Aufwandsplanung der Arbeiten hinsichtlich Ausfallzeiten, Ersatzsysteme, Überführung von Daten, Reihenfolge der Umstellung, Abgleich mit dem Abteilungen, Festlegung der Mindestziele pro Prozess
  • Überwachung der Implementierungsarbeiten, Kommunikation mit dem Implementierer (Lieferanten)

Abschliessend sind Sie für die Abnahme der Lieferung zuständig und müssen entscheiden, ob das von Ihnen bestellte auch wirklich geliefert worden ist.

Ihre Ansprechpartner:

Thomas Brake, Technologieberatung
Tel +49 221 / 33 77 59 0

Achim Reinhardt, IT-Consultant
Tel +49 221 / 33 77 59 0

Dirk Schietsch, IT-Consultant
Tel +49 221 / 33 77 59 0